Hochzeitsfotografie

Ein Tag für die Ewigkeit

Die größte Ehre als Hochzeitsfotograf – Euer Hochzeitstag ist einer der wichtigsten Tage auf eurem gemeinsamen Weg als Paar. Es ist der Tag, an dem ihr euch eure Liebe füreinander versprecht. Ihr habt euch mit ganzem Herzen entschieden, den Rest eures Lebens mit diesem einen Menschen an eurer Seite zu verbringen, und ihr habt diese Entscheidung nicht leichtfertig getroffen. So einmalig und individuell, wie ihr als Menschen seid und wie eure Beziehung ist, so sind auch eure Wünsche und Vorstellungen für euren besonderen Tag.

Ihr selbst entscheidet, wie ihr diesen Tag in Erinnerung behalten wollt. Und ich stehe als Hochzeitsfotograf an eurer Seite, um all die Emotionen und Höhepunkte, die Freudentränen und vor allem eure Liebe und die Liebe eurer Gäste für die Ewigkeit einzufangen. Durch natürliche und lebendige Hochzeitsfotos und Portraits werden all die einzigartigen Momente für immer festgehalten. Ihr werdet euch in Zukunft beim Durchsehen der Hochzeitsfotos an diesen besonderen Tag zurückversetzt fühlen und könnt diese unbeschreiblichen Gefühle der Liebe und Freude eures Hochzeitstages jederzeit wieder heraufbeschwören.

Meine Arbeit als Hochzeitsfotograf beginnt jedoch nicht erst beim Ja-Wort. Damit ihr an eurem Hochzeitstag entspannt bei euren Gästen sein könnt, ist es möglich, eure Brautpaarbilder bereits im Vorfeld aufzunehmen. Gerne begleite ich auch bei euren Vorbereitungen am großen Tag. Besonders schön sind Momentaufnahmen eurer Vorfreude am Morgen des Hochzeitstages, so dass ihr euch auch daran zurückerinnern könnt. Keine Worte können dieses freudige Kribbeln, diese nervöse Euphorie beschreiben. Doch Bilder können sie ewig festhalten.

Eure Hochzeit – eure Wünsche. Ob ihr eine kleine Feier im Standesamt oder ein großes Hochzeitsfest auf einer Wiese in der Natur wählt, ob ihr eine luxuriöse Hochzeitslocation mietet oder einen urigen Hof, all das steht für eure gemeinsame Beziehung und in einem Vorgespräch werden wir gemeinsam herausfinden, welche Stimmung und welche Details euch am Herzen liegen. Ihr beide als Paar steht für mich im Fokus. Und euch beide an diesem besonderen Tag zu begleiten ist für mich nicht nur ein Job, sondern meine Passion.

Galerie

Alexandra und Michael

Die Hochzeit dieser beiden Menschen war so besonders wie einmalig! Denn der Hochzeitstag fand schon ca. vier Wochen nach dem Antrag an. Noch bevor die angehende Braut, Alexandra von ihrem Glück erfuhr wurde ich als Fotograf angefragt. Deshalb war ich hier gleich doppelt aufgeregt. Wird Alexandra denn ja sagen? Und natürlich hat sie ihrem Michael da Ja-Wort gegeben. Am Tag der Hochzeit haben wir das Paarshooting ganz entspannt vor der eigentlichen Trauung auf der Festung gemacht. Das Paarshooting vor dem Ja-Wort zu machen ist nicht gewöhnlich, schafft aber Entspannung. Denn so können wir in aller Ruhe die Ideen, die auch spontan kommen ohne Zeitdruck umsetzen.
Nachdem wir das Paarshooting auf der Festung Marienberg hinter uns hatten wurden im Hof des Rathauses die Eheringe getauscht. Trotz Pandemie und Corona eine unglaublich schöne Hochzeit! Braut und Bräutigam hatten einen sonnigen Tag. Was wir beim späteren Shooting auf dem Gelände der Residenz voll ausgekostet haben. Euch beiden wünsche ich für eure Zukunft alles Gute! Ich freue mich schon darauf, eure Herzensmomente auch in Zukunft festzuhalten. Das Babybauchshooting steht bereits im Kalender.

Diana und Javi

El sol de españa – Die Sonne Spaniens – Unter dieser haben sich Diana und Javi das Ja-Wort gegeben. Unweit von Barcelona, in Arenys de Mar haben sich die beiden bei einer wunderbaren Strandhochzeit haben die beiden „si“ gesagt. Als Zeichen der Unzertrennlichkeit wurde eine Sandzeremonie durchgeführt. So schwer es ist, die beiden Sandsorten zu trennen, so schwer sind Diana und Javi zu trennen. Es ist nahezu nicht möglich. Ganz anders als in Deutschland startete die Trauung um 18 Uhr am Abend. Es wurde ausgelassen gefeiert. Viele Freunde der beiden hatten sich unweit des Meeres eingefunden um mit ihnen diesen großartigen Tag zu feiern. Bis spät in die Nacht, viel mehr Morgen wurde also gefeiert. So eine Strandhochzeit hat übrigens einen großen Vorteil: Frau und Mann braucht sich kaum Gedanken um die Schuhwahl machen. Denn am Strand ist es barfuß am schönsten. Alles Gute der Erde wünsche ich euch für eure gemeinsame Zukunft.

Janina und Dennis

Ganz intim, ganz klein. Im allerkleinsten Kreis und nur mit den allerwichtigsten Menschen. Das war der Wunsch von Janina und Dennis. Das war auch der Grund warum lediglich ihr gemeinsamer Sohn Fritz mit im Standesamt war. Es war ein atemraubender Moment, als es ganz ruhig wurde und sich die beiden das Ja-Wort gegeben haben. Für mich als Fotograf war es eine umso größere Ehre, dass ich die beiden begleiten durfte. Denn ich durfte einerseits ihren ganz besonderen Tag festhalten und andererseits besaß ich das Privileg dieser kleinen Runde beizuwohnen. Fritz war an dem Tag nicht weniger schick gekleidet als sein Papa. Sein Lächeln hat den beiden sogar ein klein bisschen die Show gestohlen. Aber nur für einen kurzen Moment. Für euren gemeinsamen Weg durch die Zukunft wünsche ich euch aufregende Abenteuer, die ihr Seite an Seite erleben werdet.

Nicole und Martin

Corona, kühles Wetter, gemeldeter Regen… Nichts konnte Nicole und Martin davon abhalten sich an ihrem fünften Jahrestag da Ja-Wort zu geben. In Röttingen haben wir vor der Trauung das Paarshooting an verschiedenen Punkten um und in Röttingen durchgeführt. Die beiden verbindet das Wandern auf ganz besondere Weise. Deshalb war von vornherein klar, dass es auch Hochzeitsbilder in der Natur geben muss. Die Trauung wurde im Gewölbekeller von Röttingen vollzogen. Was sehr sehr schön war! Trauzeugen, das Brautpaar, die Standesbeamte und ich als Fotograf haben diesem einmaligen Moment beigewohnt. Es ist immer wieder schön zu sehen, wie sehr sich zwei Menschen lieben können. Sich nichts sehnlicher wünschen, als die gemeinsame Zukunft zu verbringen und vor allem zusammen zu gestalten. Schritt für Schritt heißt es nicht nur auf allen Wanderpfaden sondern auch in eure gemeinsame Zukunft. Hierfür wünsche ich euch stets Sonnenschein. Und wenn es doch mal regnet zumindest einen Regenschirm in Griffweite.

Marina und Werner

„Oh Gott, jetzt steh ich mitten im Leben und bin wieder allein. Ob da noch einmal die „eine“ Frau kommt? Marina und Werner haben an ihrem Hochzeitstag allen anwesenden genau das gezeigt. Schicksalhafter Weise in einer Zeit, in der ich selbst daran gezweifelt habe. Werner, fast doppelt so alt wie ich hat an dem Tag über beide Backen hinweg gestrahlt, als könne er die ganze Welt aus ihren Angeln heben. Marina war so glücklich ihren Traumprinzen gefunden zu haben. Die beiden passen einfach perfekt zusammen. Das haben mir an diesem Tag so viele Kleinigkeiten gezeigt. Es kommt nie darauf an, wie viele Jahre man schon hinter sich hat! Es kommt lediglich darauf an, mit wem man die kommenden füllt. Dass sich die beiden keinen schönen Wegbegleiter vorstellen können, war allen Anwesenden klar. Man sagt oft „es sind die kleinen Dinge, die besonders sind“. Und ja! Man hat gemerkt, dass genau dies der Fall war. Es ist die selbstverständliche Umarmung, das Schmunzeln über Anekdoten, das zarte Streicheln, wenn man die Hand des Partners hält… Genau solche Dinge machen den Unterschied aus.

Kontakt

Welche Fotos möchtet ihr als Erinnerung an euren Hochzeitstag bekommen?

FAQ

Häufige Fragen & Meine Antworten

Auch wenn ich hauptsächlich im Raum Würzburg unterwegs bin, so ist mir im Namen der Liebe kein Weg zu weit und mir ist kein Anfahrtsweg zu weit. Sprecht mich einfach an.
Nach einem persönlichen Gespräch, in dem wir über eure Wünsche sowie Vorstellungen sprechen erhaltet ihr von mir ein verbindliches Angebot. Diesem könnt ihr dann zusagen.
Ja! Und empfehle ich sogar. Einerseits eignen sich Paarbilder bzw. Verlobungsbilder ideal als Motiv für eure Einladungskarte und andererseits lernen wir uns bei dem Shooting noch besser kennen. Wodurch ihr für euch ganz sicher gehen könnt, dass eure Hochzeit bei mir in guten Händen liegt.
Dies hängt von euren Wünschen ab. Eine Online-Galerie, USB-Stick und DVD sind möglich. Bei Wunsch gern auch hochwertige Abzüge oder gar ein ausdrucksstarkes Fotoalbum.
Der Gesamtpreis hängt stets vom Umfang der Begleitung ab. Abzüge sowie Fotoalbum wären Extrakosten, die ihr einkalkulieren könnt.